Aktuelles im Schuljahr 2017/18


Vortrag von Helmut Pichler...

Am 11.Dezember 2017 kam der Gosauer, Helmut Pichler, an unsere Schule. Es ist jedes Jahr ein wahres Abenteuer. Diesmal machten wir uns auf den Weg in die Steinzeit - Expedition Neuguinea. Danke für den tollen Vortrag!

mehr lesen

Wir bauen eine Jurte...

Die 3a Klasse hat sich im textilen Werkunterricht mit dem Thema Jurte auseinandergesetzt. Nach der theoretischen Vorbereitung ging es ans praktische Arbeiten. Aus mehreren Stoffbahnen und mit Hilfe eines Kartenständers und Sesseln wurde eine Jurte aufgebaut. Diese kann nun fürs gemeinsame Lesen oder diversen anderen Kleingruppenarbeiten genutzt werden. 

mehr lesen

Brandschutzübung mit der Feuerwehr...

Eine große Überraschung war der unerwartete Alarm am Freitag Vormittag in der Schule. Die Feuerwehrleute der Gemeinden Haus, Oberhaus, Weißenbach und Ruperting und unsere Brandschutzbeauftragte Christina Pilz leiteten die Übung. 

mehr lesen

Adventkranzsegnung in der Schule...

Am Freitag, 1.12.2017 feierten wir in der Aula der Schule eine schöne, weihnachtliche Besinnung als Einstimmung in den Advent. Jede Klasse brachte ihre eigenen Adventkranz mit. Pfarrer Andreas Lechner segnete die Kränze. Musikalisch umrahmt wurde die Feier unter anderen von unseren fleißigen Saxofonistinnen der 2. Klassen. Auch die Gitarrenbegleitung von Kristin Schwarzkogler und Fr. Thier gehört schon fix dazu.  

mehr lesen

Die 3. Klassen auf der BIM in Salzburg...

Am 23.11.2017 fuhren die 3. Klassen nach Salzburg zur Berufsinformationsmesse. Die Schülerinnen und Schüler machten einen "Talente-check" und lernten viele Lehrberufe und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der NMS kennen. Besonders interessant waren auch die Stände mit den weiterführenden Schulen. Viele handwerkliche Dinge durfte man auch selbst ausprobieren...

mehr lesen

Löten, löten und löten

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen arbeiten im Moment voller Eifer und Freude an den neuen Lötstationen. Nach einer Einführung und Sicherheitshinweisen ging es gleich ans praktische Arbeiten. Erste Figuren und Formen entstanden...

mehr lesen

Fachschule Gröbming präsentiert sich...

Die landwirtschaftliche Fachschule für Ernährung und Haushalt stellte sich den 4. Klassen der NMS Haus vor. Frau Direktorin Giselbrecht und zwei ehemalige Schülerinnen gaben einen Einblick über die Inhalte der Schule. Sie luden ein zum Tag der offenen Tür am 18. Dezember 2017. Viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule sind sehr interessiert und wollen sich die Schule anschauen. 

Filzen, filzen und nochmal filzen...

Was sich alles aus Filzwolle zaubern lässt, zeigen uns die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse im Textilen Werken. So entstanden viele tolle Filzobjekte wie zum Beispiel Filzkugeln, umfilzte Bleistifte, Schlüsselanhänger und verschiedene Schmuckstücke.

mehr lesen

Infoabend für Eltern und Schüler...

Am 7.11.2017 fand um 18 Uhr der Informationsabend zum Tag der offenen Tür statt. Direktor Albert Edlinger lud alle Eltern und Schüler zu einer Präsentation in die Aula der Schule ein. Dabei konnten die Eltern und Schüler ein Video mit Fotos vom Vormittag sehen. Weiters wurde die NMS vorgestellt und das Quiz vom Vormittag wurde aufgelöst. Alle anwesenden Schüler nahmen am Gewinnspiel teil, bei dem es drei Hauptpreise zu gewinnen gab.

mehr lesen

Tag der offenen Tür am 7.11.2017...

Am 7.11.2017 öffneten wir unsere Türen für die SchülerInnen der VS Haus und Aich/Assach. Nach einem eigens gedichteteten Begrüßungslied der 2B Klasse und der Moderation von Jakob Pitzer und Direktor Edlinger durfte die Schule erkundet werden. Es gab 6 verschiedene Stationen (Turnsaal, Informatik, Physik, Küche, Werken und Englisch), bei denen es auch Quizfragen zu beantworten gab.  

mehr lesen

Fächerübergreifender Unterricht: "Mini-Projekt" - Werken und Physik

Ein wichtiger Eckpunkt der NMS ist der fächerübergreifende Unterricht. In diesem Sinne wurde das in Physik behandelte Rückstoßprinzip durch den Bau von Wasserraketen im Technisch Werkunterricht praktisch umgesetzt. Bei den anschließenden Raketenstarts konnten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse ihre Raketen testen und das sogenannte Rückstoßprinzip hautnah erleben. 

mehr lesen

"Gewaltprävention und Jugendschutzgesetz"...eine Workshopreihe der 4.Klassen

Im Rahmen eines 3-teiligen Workshops arbeitet Herr Insp. Lammer sowohl mit den SchülerInnen und Schülern der 4. Klassen als auch den Eltern an dem Thema „Gewaltprävention und Jugendschutzgesetz“. Dabei werden den SchülerInnen und Eltern die Gesetze und Pflichten mithilfe von aktuellen Praxisbeispielen und offenen Diskussionen näher gebracht. Weiters folgt eine Exkursion zum Leobener Gericht, wo die SchülerInnen offiziellen Verhandlungen beisitzen dürfen, um zu sehen, wie solche abgehalten werden.

Zirkelwettbewerb der 1. Klassen...

In der 1. Klasse dreht sich zurzeit alles um den KREIS. Damit unsere Schülerinnen und Schüler auch zuhause fleißig mit dem Zirkel üben, veranstalteten wir einen ZIRKELMEISTERWETTBEWERB. Eine Woche lang konnten sich die Schülerinnen und Schüler zuhause vorbereiten. Am Freitag war es endlich soweit und alle gingen voller Motivation in den Wettbewerb. Auf den 3. Platz schafften es Melina Hauk und Stefan Fuchs. Den 2. Platz erreichte Celine Roiderer und den 1. Platz schnappte sich Marie Dietmayer. Wir gratulieren den Gewinnern zu ihrer tollen Leistung! Weiter so!

Berufspraktische Tage der 4. Klassen...

Von Montag 9.10. bis Donnerstag 12.10. 2017 durften unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen in die reale Berufswelt hineinschnuppern. Vom Mechaniker, Verkäufer, Rezeptionisten,Tierarzthelfer und Schneider bis hin zum Tischler war eine große Vielfalt an Berufen sehr beliebt. Durch die große Unterstützung sämtlicher Unternehmen lernten die SchülerInnen die verschiedensten Berufe und Tätigkeiten in diesen Berufen kennen. Hierfür ein herzlicher Dank an alle Firmen und Unternehmen, die unsere SchülerInnen so herzlich betreuten und ihnen zeigten, welche Türen ihnen nach einer abgeschlossenen Schulausbildung offen stehen.Ein weiterer Dank gilt Frau Pichlmayer, die diese berufspraktischen Tage organisiert hat und gemeinsam mit einer Kollegin alle SchülerInnen mehrmals besuchte, um sich nach ihrem Befinden zu erkundigen und zu sehen, wo die Burschen und Mädchen so herumkommen.

mehr lesen

Experimente im Physik-Unterricht...

Im Physikraum wird schon fleißig gearbeitet. Das praktische Arbeiten und Experimentieren macht den Schülerinnen und Schülern großen Spaß und sie sind mit Eifer bei der Sache. Unterschiedliche Lernformen (Partnerarbeit, Gruppenarbeit usw.) stärken die Klassengemeinschaft und die Freude am Lernen. 

mehr lesen

Ernährung und Haushalt macht Spaß...

Die SchülerInnen der 2. Klassen kochen nun schon fleißig in der schön ausgestatteten Schulküche. Nach einer Einführung zum Thema Hygiene und Sicherheit steht der praktischen Arbeit nichts mehr im Weg. Der Spaß und die Freude an den selbst zubereiteten Speisen stehen in diesem praxisorientierten Fach im Vordergrund.

mehr lesen

Schülerliga

Schülerligamatch am 04.10.2017 in Haus 

Am Mittwoch fand die 1. Runde in der diesjährigen  Schülerliga am Fußballplatz in Haus statt.Die Mannschaften von Schladming 1, Schladming 2, Gröbming  und Haus trafen aufeinander.In spannenden und ausgeglichenen Spielen wurden die Aufsteiger in die nächste Runde ermittelt. Der NMS Haus ist es gelungen als Gruppenzweiter ins obere Playoff einzuziehen. Am Donnerstag, den 12.10.2017 werden die Gruppensieger, die unseren Bezirk im obersteirischen Finale vertreten, ermittelt.

mehr lesen

Die ersten Werkstücke sind fertig...

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen durften sich für individuelle Module im Werkunterricht entscheiden. Dabei entstanden Fallschirme (Techniken: Färben, Batiken, Filzen), genähte Sparbüchsen und Federpennale. 

mehr lesen

Klassenforen der NMS Haus

Kernpunkte der NMS Haus
Kernpunkte der NMS Haus

In der 3. Schulwoche fanden am Montag und Dienstag die Schulforen aller 7 Klassen statt. Direktor Albert Edlinger gab einen kurzen Einblick über die grundlegenden Merkmale der NMS.

 

Die 4. Klassen durften im Anschluss des Klassenforums einen Vortrag von Inspektor Lammer über Sicherheit im Netz („Cybermobbing“ usw.) hören.

 

In allen 7 Klassen wurden die Elternvertreter mit ihren Stellvertretern gewählt. Ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit. Das Schulforum findet am 4. Oktober 2017 um 19 Uhr statt. 

"Große unterstützen Kleine"

„Buddies“ sind Helfer und Beschützer. Freiwillige SchülerInnen der 3. KIassen erklärten sich bereit, die Neuankömmlinge der NMS zu unterstützen. In der 1. Schulwoche haben die „Buddies“ den Kindern der 1. Klassen die Bushaltestelle, den Weg dorthin und noch andere wichtige Dinge gezeigt. Weitere gemeinsame Aktivitäten sind geplant.

 

Workshop "Schuldnerberatung"

Unsere Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen erlebten einen informativen und spannenden Workshop zum Thema: "Schuldnerberatung" und brachten sich engagiert in dieses überaus wichtige Thema mit Fragen und viel Interesse ein.

mehr lesen

Die NMS Haus stellt sich vor

Am 21. September durften wir unsere Schule beim Klassenforum der 4. Klassen der Volksschule Haus kurz vorstellen. Dabei gab der Schulleiter Albert Edlinger einen kurzen Überblick über die Kernpunkte der Neuen Mittelschule und das Bildungsangebot der NMS Haus.

 

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Schnuppertag mit den Kindern und Eltern der 4. Klassen Volksschule im November 2017!

 

Dir. Albert Edlinger

Wandertag der 3. Klassen

Der Wandertag der 3. Klassen führte uns der Enns entlang auf den Birnberg. Nach einer kurzen Rast ging es weiter nach Weißenbach. Nach einem Fußballspiel und diversen anderen Betätigungen auf dem Weißenbacher Spielplatz spazierten wir wieder heim. Es war ein schöner Wandertag, der Zeit für so manche Gespräch ließ.

 

mehr lesen

Wandertag der 2. Klassen

Schwindelfrei mussten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen beim Wandertag im Untertal sein. Der Weg durch die Klamm ist nichts für schwache Nerven und erforderte allerlei sportliche Geschicklichkeit. Alle Kinder und Lehrer kamen jedoch gut beim Riesachsee an und genossen dort bei Sonnenschein und wunderschönem Ausblick die Jause. Der Rückweg über die Forststraße war eine gute Gelegenheit um Ferienerlebnisse miteinander auszutauschen.  

mehr lesen

Wandertag der 1. Klasse

Unsere neuen Schüler und Schülerinnen der 1. Klasse nützten den ersten Wandertag zur Kneippanlage in Weißenbach und danach zum Gradenbachwasserfall um sich näher kennen zu lernen und durch Spiel und Spaß zu einer guten neuen Klassengemeinschaft zu werden. 

mehr lesen

Wandertag der 4. Klassen

Familienbesuche sind schön, noch schöner wenn sie auf einer Alm stattfinden. Daher nahm sich die 4ab heuer den Pleschnitzzinken als Ziel. Ganz zum Gipfel schafften wir es jedoch aufgrund der Wetterlage nicht. Dafür lud Oma Stiegler nach erfolgreicher Wanderung in der Pleschnitzalm zum Krapfen- und Raunkerlessen ein. Ein sportlicher und ausgesprochen kulinarischer Wandertag mit viel Spaß und Schmäh machten den Tag zu einem besonders besonderen. 

mehr lesen

Schulbeginn Schuljahr 2017/18

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

wir starten am Montag, den 11. September 2017 in das neue Schuljahr.

 

Wichtige Infos zum Schulstart:

 

Montag, 11.09.17
7:30 Uhr - Schulbeginn

8:45 Uhr - Gottesdienst

11:15 Uhr - Unterrichtsschluss

11:30 Uhr - Busse in alle Richtungen

Bitte Schultasche, Notizblock, Schreibzeug und Hausschuhe mitnehmen!

 

Dienstag, 12.09.17 - Wandertag (Ende: 12:15 Uhr)

 

Mittwoch, 13.09.17 bis Freitag, 15.09.17: Unterricht laut Stundenplan

 

Ich wünsche allen einen guten Start in das Schuljahr 2017/18 und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Dir. Albert Edlinger